www.qtsoftware.de
Intel© Parallel Studio 2011
Toolkit zur Entwicklung parallelisierter Windows-Applikationen


*** Ab 1. Oktober 2012 nicht mehr erhältlich. ***

Die Nutzung der Multi-Core Prozessortechnologie macht neue Wege der Programmierung nötig - und neue Werkzeuge.
Intel bietet mit Parallel Studio
C++ Programmierern ein Toolkit, daß nicht nur mächtige Funktionen zur vereinfachten Programmierung paralleler Prozesse bietet, sondern auch Werkzeuge, um Fehler zu finden, die mit herkömmlichen Debuggern, kaum aufzuspüren sind. Obendrein enthält Parallel Studio Tools zur Analyse und zum Tuning der Performance.


Parallel Studio bietet in Verbindung mit Microsoft Visual Studio Funktionen auf einer hohen Abstraktionsebene, die die Programmierung parallelisierter Prozesse vereinfacht und beschleunigt. Unterstützt werden Intel® Parallel Building Blocks und OpenMP, dem vom Prozessor und Betriebssystem unabhängigen Standard zur Programmierung von Multiprozessorsystemen.

Die Werkzeuge sind derart gestaltet, daß sie auch von Neulingen genutzt werden können und natürlich auch von professionellen Entwicklern.

Das Parallel Studio Toolkit setzt sich aus den Komponenten

  • Intel Parallel Advisor 2011
  • Intel Parallel Composer 2011
  • Intel Parallel Inspector 2011
  • Intel Parallel Amplifier 2011

zusammen, die auch einzeln erworben werden können.
Alternativ ist

Intel Parallel Composer 2011

Zum Programmieren in C/C++ beinhaltet Intel Parallel Composer (IPC)

  • 32- und 64-Bit Intel C++ Compiler
  • Intel Parallel Debugger Extension für MS/Visual Studio (ab VS2005)
  • Intel® Parallel Building Blocks (PBB) - eine Library mit Funktionen zum Programmieren parallelisierter Applikationen, die zum einen portabel bleiben und zum anderen skalierbar sind. PBB kann auch mit MS/Visual C++ verwandt werden.
  • Intel® Integrated Performance Primitives (IPP) - eine Sammlung von Funktionen für Multimedia, Data Processing und Kommmunikation. IPP kann auch MS/Visual C++ und in .NET verwandt werden.

Die Werkzeuge können sowohl mit Intel's C++ Compiler als auch mit MS/Visual C++ eingesetzt werden.

Beispielprogramme und ein "Getting Started Guide" erleichtern Ihnen den Einstieg in die Materie.
Detaillierte Informationen finden Sie hier.


Intel Parallel Inspector 2011

Die Zuverlässigkeit und Funktionstüchtigkeit einer parallelisierten Applikation hinsichtlich des parallelen Zugriffs auf den Speicher und des Thread-Handling kann mit dem Parallel Inspektor geprüft werden. Es lassen sich Speicherlöcher ("memory leaks") und das unerwünschte Überschreiben ("memory corruption"), "race conditions" und "deadlocks" aufspüren.
Detaillierte Informationen finden Sie hier.

Intel Parallel Amplifier 2011

Außerdem lassen sich mit dem Parallel Amplifier in der parallelisierten Applikation Performance-Engpässe ausmachen und die Skalierung für Multicore- und Multiprozessorsysteme verbessern. Das Werkzeug erlaubt die Beobachtung von Wartezuständen.
Detaillierte Informationen finden Sie hier.

 

Intel Parallel Advisor 2011

Schließlich ist auch noch ein Ratgeber vorhanden, der den Programmierer Quellcodepassagen zeigt, bei den Parallelisierung möglich bzw. ratsam wäre.

Support

Nach Kauf und Registration von Intel Parallel Studio erhalten Sie ein Jahr lang Zugang zum sogenannten Intel Premier Support Forum, über den sämtliche technische Unterstützungsleistungen, die Sie anfragen, abgewickelt werden. Im diesem Forum werden auch Updates kostenfrei bereitgestellt. Ein Support-Kontrakt kann nach Ablauf der Wartungsperiode erneuert werden ("Support Service Renewal").

 
Nachrichten
·
Preislisten / Bestellung
·
Ergänzungen/AddOns
·
Links
·
·
·
·
·
·
·
·
·

Lieferumfang, Systemanforderungen etc.

   
Artikelstammkürzel IPST, IPSTCO, IPSTIN, IPSTAM
Lieferumfang a) bei Download ("Licence Only"): Software und Dokumentation via Installationsdatei(en) und Lizensierungsdaten.
b) sonst: Software und Dokumentation auf CD-ROM.
Unterstützte
Betriebssystem(e)
Windows XP, 2003 und höher
Systemanforderungen

PC mit Mehrkern-Prozessor, Windows XP oder Windows Server 2003 oder höher;
Microsoft Visual Studio 2005 oder höher.

Hersteller Intel Corporation
Aktuelle Version 1
Lizensierungsvarianten Einzelplatzlizenz für registrierten Benutzer
"Academic" Versionen (nur für Hochschulen)

Lizensierung:
Bei Kauf eines Intel Software Produkts erhalten Sie via eMail (oder ausgedruckt) die Installationsdaten für die Software, die Sie zuvor entweder aus dem Internet geladen haben oder von einer Intel CD-ROM installiert haben.
Zur Inbetriebnahme ist die Registration bei Intel zwingend notwendig (wie erklärt unser Dokument IntelSoftwareLizensierung.pdf).
Lizenz- bzw. Laufzeitgebühren keine (bei Weitergabe von Programmen oder Libraries, die mit einem Intel Compiler erstellt wurden.)
Updates erhältlich ja, im Rahmen des kostenpflichtigen Wartungsvertrags (SSR)
Technischer Support innerhalb des Wartungszeitraums kostenfrei; Intel Premium Support; kostenloser Support über das öffentliche Intel Software Forum; kostenpflichtiger Wartungsvertrag (SSR)
Datenblatt erhältlich nein
Testversion ja (Download von:
https://software.intel.com/en-us/articles/intel-software-evaluation-center/
Produktinformationen des Herstellers https://software.intel.com/en-us/articles/intel-parallel-studio-home/
Informationsstand 14. September 2012
zum Anfang
   

Hinweise zu Haftung & Urheberrecht bzgl. der Information auf dieser WebSeite.
Copyright QT software GmbH 2012. Alle Rechte vorbehalten.